Erfolgreiche Vereinsmeisterschaft des BSC Zell


Wie im vergangenen Jahr nahmen auch dieses Jahr wieder viele Mitglieder des BSC Zell an den Vereinsmeisterschaften teil.

Insgesamt waren 16 Teilnehmer dabei, darunter zum ersten Mal eine „Einsteigergruppe“.

Die Klassen wurden jeweils in Recurve, Compound, Schüler A und C, sowie  Jugend, Blank und Einsteiger eingeteilt.

Mit viel Spaß und guter Laune wurden persönliche Bestleistungen geschossen. Die „Schützlinge“ von Silvia Briol (Jugendleiterin) durften sich alle über sehr gute Ergebnisse freuen.

In der Schülerklasse C wurde Marlene Brucher (484 Ringen), in der Schülerklasse A Sina Hehr ( 448 Ringen) Vereinsmeister.

In der  Jugendklasse durfte sich Marie Briol ( 467 Ringe)und in der Blankbogenklasse Isolde Dielmann  (331 Ringe) über den Vereinsmeister-Titel freuen.

Bei den „Neueinsteigern“ im Bogensport gab es Überraschungen, so duellierte sich Riccardo Hehr mit Dietmar Leopold.  Mit  leichtem  Vorsprung ging in der „Einsteigerklasse“ der erste Platz an Riccardo Hehr (533 Ringe).

Ebenso holten sich der Titel  Andreas Güntert (569 Ringe)in der Compoundklasse und bei den Recurvern Sabine Herm  (547 Ringen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.